Die wichtigsten Eckpunkte der Agrarreform

Nachstehend ein kurzer Überblick über die vorläufigen, wichtigsten Eckpunkte der Agrarreform.

Direktzahlungen

Neben der verpflichtenden Einhaltung der Cross-Compliance-Bestimmungen, werden 30 Prozent der nationalen Mittel an die Greening-Maßnahmen geknüpft – 70% werden als Basisprämie gewährt.

Greening:

Folgende drei Maßnahmen sind im Greening vorgesehen:… weiter lesen

EU-Agrarminister legen ihre Position zur GAP-Reform fest

Nachdem das Europaparlament letzte Woche (11. KW) seine Stellungnahme zur GAP- Reform verabschiedet und damit seine Verhandlungsposition festgelegt hat, haben die EU-Landwirtschaftminister ihrerseits Anfang der Woche in zweitägigen Verhandlungen ihre Position ausgearbeitet. Die Einigung orientiert sich am Kommissionsvorschlag, sieht jedoch Anpassungen insbesondere weiter lesen

Neuerliche Diskriminierung der Landwirte durch Veröffentlichung ihrer Daten!!

Am Dienstag dieser Woche hat die EU-Kommission einen Vorschlag angenommen, mit dem neue Vorschriften für die Veröffentlichung von Informationen über die Empfänger von Beihilfen aus den europäischen Agrarfonds festgelegt werden.

 Viele mögen sich noch an die sogenannte Transparenz-Richtlinie erinnern, deren Umsetzung 2008 … weiter lesen