Über uns

Die 1944 gegründete Centrale Paysanne Luxembourgeoise, die größte und älteste Berufsorganisation der Bauern, Winzer und Gärtner, wird geleitet von einem neunköpfigen Vorstand, bestehend aus:

Christian WESTER, Präsident,
Marc FISCH, 1. Vizepräsident,
Guy FEYDER, 2. Vizepräsident,
Joé BIEVER,
Apolline HOFFMANN,
Marc KOHLL,
Eric PESCH,
Antoinette REIFF,
Jeff SCHROEDER, Mitglieder.

Direktor ist Laurent SCHÜSSLER.

Unser Wirkungsbereich:

  • Förderung und Verteidigung der landwirtschaftlichen Interessen
  • Kontakte zu offiziellen Instanzen und Interessenvertretungen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der nationalen Landwirtschaft
  • Forderungen auf agrarpolitischer und -wirtschaftlicher Ebene
  • Beratung der Betriebe in wirtschaftlichen, steuerlichen, sozialen und juristischen Fragen

Vollständig integrierte Unterabteilungen der Centrale Paysanne sind:

  • der SAF – Service Activités Féminines (Präsidentin: Christiane Kayser-Kirsch)
  • der Service Jeunesse – Lëtzebuerger Bauerejugend (Präsident Jeff Schroeder)

Die Centrale Paysanne bietet über die DELPA, soc. coop. für ihre Mitglieder verschiedene Dienstleistungen und Produkte an:

  • landwirtschaftliche Buchführung
  • juristische und allgemeine Beratung
  • „De Letzeburger Bauer“
  • der jährliche erscheinende „Bauerekalenner“
  • die Versuchsfelder in Zusammenarbeit mit dem LTA