Amtliche Mitteilung

Agr-eform – das neue Internetportal zur Antragstellung (Elektronischer Flächenantrag 2013)

Hiermit möchten wir darauf hinweisen, daß in den letzten Tagen das Internetportal Agr-eform gestartet wurde. Auf dieser neuen Internetseite des Landwirtschaftsministeriums können die Landwirte online Antragsformulare aufrufen, Daten eintragen, fertig ausgefüllte Anträge ausdrucken und gegebenenfalls elektronisch einreichen. Für das Antragsjahr 2013 ist das Formular zum Flächenantrag verfügbar. Somit ersetzt das Portal die bisher genutzten Excel- und PDF-Dateien. Weitere Formulare werden in Zukunft folgen.

Alle Landwirte erhalten nach wie vor Papierformulare und können anhand dieser Unterlagen weiterhin einen Antrag in Papierform stellen. Wir möchten die Antragsteller jedoch dazu ermuntern, das neue Portal zu nutzen, da es eine Reihe nützlicher Hilfestellungen und Kontrollen bietet, die ihnen das Ausfüllen erleichtern und ihnen dabei helfen können, etwaige Fehler zu vermeiden. Korrekte und vollständige Angaben erleichtern im nachhinein eine entsprechend zügige und reibungslose Bearbeitung der Anträge.

Um das neue Portal nutzen zu können, müssen die interessierten Landwirte ein persönliches Nutzerkonto eröffnen. Dies geschieht u.a. mit Hilfe des individuellen Aktivierungscodes, welche den Landwirten in den letzten Tagen in einem Schreiben übermittelt wurde.

Die Antragstellung geschieht wahlweise:

  • ohne elektronisches Luxtrust-Zertifikat. In diesem Fall muß der Antrag ausgedruckt, handschriftlich unterzeichnet und wie bisher in Papierform im Service d’Economie Rurale eingereicht werden.
  • mit Hilfe eines Luxtrust-Zertifikates. In diesem Fall wird die nach Fertigstellung des Antrags erstellte PDF-Datei mit einer gültigen elektronischen Unterschrift versehen. Zusätzliche Papierunterlagen müssen jedoch auf dem herkömmlichen Weg im Service d’Economie Rurale eingereicht werden.

Die notwendigen Anleitungen zur Bedienung der Internetseite sowie wichtige Hinweise befinden sich auf den einzelnen Seiten des Portals (Text auf der Seite oder Links zum Anklicken). Bei weiteren Fragen stehen die zuständigen Beamten des Service d’Economie Rurale gerne zur Verfügung:

Mike LEYRAT, Tel. 247-83559

David MARX, Tel. 247-82592

Umberto DA SILVA, Tel. 247-82589

E-Mail: flaechenantrag@ser.etat.lu

Des weiteren bietet die Association pour la promotion de l’informatique en agriculture (APIA), in Zusammenarbeit mit dem Service d’Economie Rurale, Kurse an, um die neue Anwendung zu erklären. Die Kurse finden statt im LTAE in Ettelbrück (Saal A2.NT12) an folgenden Tagen:

27.03.2013             10.00 – 12.00 Uhr

27.03.2013             14.00 – 16.00 Uhr

16.04.2013             14.00 – 16.00 Uhr

18.04.2013             14.00 – 16.00 Uhr

Interessierte Landwirte können sich bei den Zuständigen der APIA für einen Kurs anmelden (bitte Datum und Uhrzeit angeben!):

Per E-Mail an apia-ser@hotmail.com oder per Fax an die Nr. 74 87 56

Sollten diese Kurse nicht ausreichen, werden eventuell noch zusätzliche Kurse angeboten.

Mitgeteilt vom Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und die Entwicklung des ländlichen Raumes und dem Service d’économie rurale

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.