Verlängerung des Agrargesetzes

Regierungsrat verabschiedet entsprechende legislative Texte

Angesichts der seit längerem absehbaren Verspätung bei der Ausarbeitung bzw. Verabschiedung eines neuen Agrargesetzes hatte die Bauernzentrale bereits zu Jahresanfang eine Verlängerung des jetzigen Agrargesetzes gefordert. Die Erfahrung aus der Vergangenheit hat leider gezeigt, daß beim Übergang … weiter lesen

Verlängerung des Agrargesetzes: Fristen zum Einreichen der Anträge festgelegt

Per großherzogliches Reglement vom 23. Januar 2014 wurden die Fristen zum Einreichen der Anträge, um noch in den Genuß der verschiedenen Fördermaßnahmen des verlängerten Agrargesetzes zu kommen, festgelegt. Diese Daten waren bereits zuvor genannt worden und demnach bekannt; sie wurden allerdings nun weiter lesen

Mitteilung zum landwirtschaftlichen Einkommen

Erste Vorausschätzung der Entwicklung des landwirtschaftlichen Einkommens 2013 laut landwirtschaftlicher Gesamtrechnung: Das Faktoreinkommen in der Landwirtschaft pro Arbeitskraft steigt 2013 in Luxemburg real um 2,5% gegenüber 2012.

Die Europäische Kommission hat soeben aufgrund der ersten Vorausschätzung der landwirtschaftlichen Gesamtrechnung (LGR) aus den … weiter lesen

30. Foire Agricole Ettelbruck

Besucherrekord in den Deichwiesen

Die nationale Landwirtschaftsmesse „Foire Agricole“ hat nichts an Popularität eingebüßt: 34.410 zahlende Besucher und 250 Aussteller machten die diesjährige Ausgabe wieder zu einem großen Erfolg. Damit wurde ein neuer Besucher- und Ausstellerrekord aufgestellt. Für den Erfolg sorgte sicherlich … weiter lesen

Alternativen auf dem Bauernhof

Bei der Generalversammlung der Association pour la promotion des fermes d’accueil et pédagogiques au grand-duché de Luxembourg (APFAPL), die unlängst in der Festscheune „A Guddesch“ in Beringen/Mersch stattfand, standen alternative Projektideen auf Schulbauernhöfen im Mittelpunkt des Interesses. Mit reich bebilderten Vorträgen weiter lesen

Generalversammlung der Vereinigung „Vum Bauerenhaff op den Dësch“

Zertifikate in Sachen Direktvermarktung feierlich überreicht

Die Vereinigung „Vum Bauerenhaff op den Dësch“, die seit 1996 besteht, hatte von Anfang an das Bestreben, die landwirtschaftlichen Direktvermarkter bekannter zu machen und setzte sich zudem auch auf politischer Ebene für deren Interessen ein. Hauptanliegen … weiter lesen