Unkrautbekämpfung in Wintergerste, Herbst 2012

Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Unkräuter und die Ungräser sind, desto einfacher und kostengünstiger gestaltet sich deren Bekämpfung. Große Unkräuter lassen sich im Frühjahr wesentlich schwieriger, d.h. nur mit höherem Herbizidaufwand bekämpfen. Die in Wintergerste zugelassenen Gräserherbizide lassen sich nicht mit allen … weiter lesen

Die Herbstsaat

Das Saatbett

Eine gute Saatbettvorbereitung beginnt bereits direkt nach der Ernte der Vorfrucht und ist einer der Faktoren für einen sicheren Feldaufgang. Die Ernterückstände sollen bereits kurz nach dem Dreschen homogen in die obere Bodenschicht eingearbeitet werden, um eine zügige Verrottung der … weiter lesen

Ackerschnecken – Raps

Schnecken können besonders während der Auflaufphase von Raps und Getreide beträchtliche Schäden (bis hin zum Totalausfall) anrichten. Aufgrund der für Schnecken günstigen Witterungsbedingungen in den vergangenen Monaten ist in diesem Herbst tendentiell von einem höheren Gefahrenpotential auszugehen.

Was ist zu tun?

  1. Vor
weiter lesen