Amtliche Mitteilung

Auszahlung der Betriebsprämie und der Agrarumweltbeihilfen

Hiermit möchten wir die Landwirte und Winzer darauf hinweisen, daß im Laufe des Monats Dezember folgende Auszahlungen erfolgen:

Betriebsprämie 2013

Bei der Betriebsprämie ist zu beachten, daß sich für das Jahr 2013 die Anpassung (sprich Modulation) auf 10% der Beträge über 5.000 Euro beläuft. Des weiteren muß aus Finanzhaushaltsgründen EU-weit eine zusätzliche Kürzung vorgenommen werden (die sogenannte EU-Haushaltsdisziplin). Hierbei werden alle Beihilfebeträge über 2.000 Euro prozentual gekürzt. Der Kürzungssatz wurde ursprünglich auf 4,001079% festgelegt und erst kürzlich auf 2,453658% herabgesetzt. Um eine schnellstmögliche Auszahlung zu gewähren, wurde die erste Berechnung der Beihilfe mit dem ersten Kürzungssatz vorgenommen. Die notwendige Nachzahlung erfolgt unverzüglich. Im Auszahlungsbrief finden die Landwirte weitere Erläuterungen zur Berechnung der Kürzungen.

Landschaftspflegeprämie und RAK-Beihilfe 2013.

Die Auszahlung entspricht einer Teilzahlung von 75% der Beihilfebeträge. Im Einklang mit den geltenden EU-Vorgaben für die Zahlung von Agrarumweltbeihilfen kann die Restzahlung erst nach Abschluß sämtlicher Verwaltungs- und Vor-Ort-Kontrollen erfolgen (im ersten Quartal 2014).

Mitgeteilt vom Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und die Entwicklung des ländlichen Raumes

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.