Unkrautbekämpfung im Raps

Das Allerwichtigste bei der Unkrautbekämpfung im Winterraps sind die Bodenfeuchtigkeit und der Zeitpunkt der Unkrautbekämpfung. Nach der Getreideernte sollte das Stroh zügig abgefahren und zeitnah eine flache Bodenbearbeitung durchgeführt werden. Durch eine erste flache Bodenbearbeitung (max. 5 cm) werden die Strohreste der weiter lesen

Trespen, ein Anlaß zur Besorgnis?

Die Trespen stellen vor allem in stark Wintergetreide-betonten Fruchtfolgen (>75% Wintergetreide), bei denen auf eine wendende Bodenbearbeitung verzichtet wird, ein Problem dar. Bei einer hohen Trespendichte kann es zu hohen Ertragsausfällen kommen. Hinzu kommt noch die erhöhte Gefahr von Lager, wenn die weiter lesen

Tankmischungen

Pflanzenbau aktuell

Neben den eigentlichen Wirkstoffen sind in den Pflanzenschutzmitteln noch Formulierungsstoffe enthalten, die sowohl die Wirkung als auch die Löslichkeit des Produktes beeinflussen. Die nachfolgende Tabelle enthält die einzelnen Formulierungstypen:

Formulierungstyp von Pflanzenschutzmitteln
CS Kapselsuspension
DC dispergierbares Konzentrat
DS Saatgutpuder oder
weiter lesen

N-Düngung im Kartoffelanbau

Pflanzenbau aktuell

Die höchsten Erträge im Speisekartoffelanbau werden bei verfügbaren N-Mengen (Summe der Stickstoffgaben + Nmin 0 – 60 cm) von 160 – 170 kg erzielt. Die wirtschaftliche, optimale Düngung liegt etwa 10 kg verfügbarer N unter den obengenannten Werten. Beim Anbau … weiter lesen

Tips für den Kartoffelanbau im Hausgarten

Bodenvorbereitung

Die Kartoffel bevorzugt einen lockeren, gut durchlüfteten und tätigen Boden. Durch die Einsaat von Gründüngungspflanzen wie Senf oder Ölrettich läßt sich dies am besten erreichen. Diese bodenverbessernden Pflanzen sollten nur zerkleinert und angewelkt eingegraben werden. Gut verrotteter Kompost oder Stallmist ist … weiter lesen

Insektizidmaßnahmen im Winterraps

Pflanzenbau aktuell

Momentan sitzen die Schädlinge noch relativ unbeweglich in den Blattachseln und schädigen noch nicht durch Eiablage. Durch die angekündigte Wetteraufbesserung ab dem 13./14. April  muß mit verstärktem Zuflug der Stengelrüßler gerechnet werden. Der Rapsstengelrüßler wird bei Temperaturen von über 16 … weiter lesen

Wachstumsregler im Getreide 2013

Pflanzenbau aktuell

Wachstumsregler beeinflussen den Hormonhaushalt der Pflanzen. Je nachdem, in welchem Stadium sich eine Getreidepflanze befindet, sollte man vorrangig einen Wachstumsregler einsetzen, der zu diesem Stadium paßt.

Cycocel beeinflußt vorrangig das Längenwachstum des unteren Halmabschnittes und wirkt weniger gut bei niedrigen weiter lesen